Schreibe einen Beitrag Bereits Mitglied? Login Neu hier? Jetzt registrieren

Cafés
Cocktail Bars
Internationale Küche

Rohmühle

2.8 von 5 Sternen
basierend auf 6 Berichten

2.8/5
Rohmühle

Rheinwerkallee 3
53227 Bonn (Beuel)


Die Rohmühle befindet sich zwischen dem Post Tower und der T-Mobile am Oberkassler Rheinufer. Nach einem Spaziergang am Rhein können Sie am Bonner Bogen unsere kreative Küche genießen. Unsere Restauration befindet sich unmittelbar am Rhein mit Blick auf das wunderschöne Siebengebirge.

Geöffnet täglich ab 10.00 Uhr
Frühstück Mo.-Sa. 10.00 bis 12.00 Uhr
Frühstücksbuffet Sonn- und Feiertags 10.00-14.00 Uhr
Warme Küche täglich ab 11:30 Uhr und Sonn- und Feiertags ab 14:00 Uhr


Hey, wie war es bei Rohmühle?

status


6 Erfahrungsberichte zu Rohmühle in Bonn

Bewertung

5/5

am 12.06.2012

Tolle Location im restaurierten alten Gebäude. Von der Terasse aus hat man einen super Blick auf den Rhein und ich komme hier gerne zum Entspannen nach einem Rheinspaziergang auf einen Cappuchino vorbei. Sonntags gibte s hier auch ein leckeres Brunch Buffet.

Kommentar

Bewertung

3/5

am 17.07.2011

wohnt in Bonn

Die gute alte Rohmühle.
Wunderbare Location am Rhein und besonders im Sommer herrlich hier unter den Sonnenschirmen vor sich hinzudümpeln und dem Sonnenuntergang zuzuschauen.

Die Qualität läßt leider mit den Jahren nach. Vermuten kann ich nur, dass die Rohmühle so viele Stammgäste hat, dass es nach nicht immer drauf ankommt. Es kommen viele Gäste des Kameha rüber und vor allem machen AGFA und Telekom hier gerne ihre kleineren Geschäftsessen oder wenn man nur einen Gast mal einlädt.

Abends sollte man reserviert haben, Mittags sollte man früh da sein um einen der freien Tische zu bekommen.

Das Essen ist frisch und selbstgekocht, nicht aus Tüten erwärmt o.ä. Das ist gut!
Aber wo früher die Nudeln al dente waren, die Saucen locker und das Gemüse knackig, sind die Nudeln halt heute durch wie überall, die Saucen immer dicker und das Gemüse verschwindet auch schon mal.

Neuerdings hat irgendjemand das Salz entdeckt, weshalb ich die letzten Wochen immer dabei sage "Bitte nicht so viel Salz".

Wer immer voll reserviert ist, Geschäftsessen in den Nebenräumen hat und potente Kunden (Firmen und Kameha), der verlangt natürlich ein paar Euro mehr. Logisch.

Kommentar

Bewertung

1/5

am 02.07.2011

mit der iPhone-App

wohnt in Sankt Augustin

Ich fühlte mich hier nicht gut behandelt, die Kellner schienen auch mehr gelangweilt als motiviert. In der Rohmühle war es sehr laut und extrem voll, draussen ist es im Sommer wahrscheinlich ein wenig entspannter.

Die Preise fand ich alle ein wenig zu hoch, das passt die Qualität irgendwie nicht.

Muss für mich nicht nochmal sein.

Kommentar

Bewertung

2/5

am 19.06.2011

mit der iPhone-App

wohnt in Sankt Augustin

Man fühlt sich als Gast andernorts eindeutig besser behandelt auch wenn es sich hier ganz gut aushalten lässt, die Stimmung ist insgesamt nett.

Leider finde ich die Preise in der Rohmühle nicht nachvollziehbar.

Das Angebot und die Servicequalität stehen meiner Meinung nach in keiner Relation zur Preisgestaltung. Allein der Ausblick macht die Rohmühle zu etwas besonderem.

Fazit: Wenn man mit arrogantem Servicepersonal und etwas teureren Preisen klar kommt, kann man auch die Aussicht genießen ;)

Kommentar

Bewertung

3/5

am 18.02.2011

wohnt in Bonn

Ich kann mich nur anschliessen, was den Service der Rohmühle angeht: Da hat sich in den letzten Jahren nicht viel gebessert, ich vermute mal, weil sie wissen: Die Leute kommen eh.
Warum ist das so? Die Lage ist natürlich, gerade im Sommer, einfach unschlagbar. Blick auf den Rhein, untergehende Nachmittagssonne im Gesicht... Ob als Abstecher einer Radtour oder einfach als Feierabend Spaziergang - die Rohmühle ist schon fester Bestandteil, wenn wir auf der "schääl sick" sind.
Preislich rangiert das ganze auch eher im oberen Bereich - auch nicht wirklich immer angemessen, wie ich finde. Aber auch hier: Man zahlt den Ausblick auf den Rhein mit.
Ehrlich gesagt: Wenn ich in der Gegend bin ziehe ich die Rohmühle aber der Bar des Kameha Hotels nebenan definitiv vor. Der Service (gibt's den da?) in dem Laden ist unter allem Niveau, und das bei der Preiskategorie.

Kaffee & Kuchen ist ok, im Sommer gibt's zusätzlich auf der Terrasse noch gegrilltes.

Finden diesen Bericht hilfreich:


Kommentar

Bewertung

3/5

am 08.11.2010

wohnt in Sankt Augustin

Direkt neben dem Kameha Grand Hotel in Bonn liegt die Rohmühle, eine sehr schöne Location mit einer großen Terrasse direkt am Oberkassler Rheinufer.

Die Rohmühle ist ein Café mit einer großen Auswahl an Kaffee und Kuchen, ein Restaurant mit einer recht übersichtlichen Karte und eine Bar mit einer kleinen Auswahl an Cocktails und Longdrinks.

Der Laden war gestern Mittag (Sonntag) rappelvoll und die Geräuschkulisse ganz schön ordentlich, das ist aber bei 120 Innenplätzen auch kein Wunder. Direkt negativ fällt leider die doch recht arrogante Art der Kellner auf, da sollten die Herren mal dran Arbeiten.

Ich hatte ein Schokokuchen mit Ananas-Carpaccio und einen Cappuccino. Eigentlich sehr lecker, nur war der Kuchen eher ein extrem flüssiges Soufflé, und das Ananas-Carpaccio mit 5 Scheiben auch nur nett gemeint. Das ganze hat 8,90€ gekostet.

Zu den Hauptspeisen kann ich leider nichts sagen, preislich auch auch eher im oberen Segment.

Ich kann mir vorstellen, dass es an wärmeren Tagen auf der Terrasse echt schön ist, nächstes Jahr mal ausprobieren. Man muss ja nicht unbedingt etwas essen.

Tags: cafe, car, restaurant, gemütlich, essen, cappuccino, frühstück, dessert

Finden diesen Bericht hilfreich:


Kommentar

Bewerten und Freunden empfehlen

Entdecke neues in deiner Stadt und empfehle Freunden deine Lieblingslocations.
Auch für's iPhone.

Jetzt registrieren

poolie
hat diesen Ort entdeckt!

Ähnliche Locations


Rohmühle 2.8/5
Rheinwerkallee 3, 53227 Bonn