Schreibe einen Beitrag Bereits Mitglied? Login Neu hier? Jetzt registrieren

Asiatisch

taku

4.3 von 5 Sternen
basierend auf 6 Berichten

4.3/5
taku

Trankgasse 1
50667 Köln

0221 - 2703910
Webseite

Wecken Sie Ihre Begeisterung für die asiatische Küche und entdecken Sie köstliche Kreationen der japanischen, chinesischen, thailändischen, vietnamesischen, indonesischen und malaysischen Küche im Restaurant taku. Küchenchef Nicolas von Auersperg und sein Team begleiten Sie auf Ihrer kulinarischen Reise und beraten Sie individuell. Das taku befindet sich im Excelsior Hotel Ernst.


Hey, wie war es bei taku?

status


6 Erfahrungsberichte zu taku in Köln

Bewertung

4/5

am 23.01.2012

Wahrscheinlich wäre ich nicht ins taku gegangen, hätte ich nicht von dem Angebot erfahren - eine Lunchbox für 22.-Euro.
Das taku ist wirklich ein edles Restaurant. Schließlich gehört es zum Hotel Excelsior und das ist eines der besten Hotels, die ich kenne - wenn ich in Köln zu Besuch bin, reicht mein Geld leider aber nicht für eine Übernachtung dort ;-)
Aber das Restaurant kann man sich mal gönnen und es lohnt sich allemal!
Das Ambiente ist sehr stilvoll, das Interieur ist minimalistisch, die Atmosphäre trotzdem warm und angenehm.
Das Essen war ein Genuss. Es gab Sushi in Variationen, Fisch und einen sehr guten Nachtisch.

Kommentar

Bewertung

4/5

am 15.01.2012

Sushi? Nöö. Suppe? Nööö. Pekin-Ente? Aber Hallo! In 6 Gängen wird die Peking Ente für 139 Euro pro Person zubereitet. Geht nicht jeden Monat, sollte man aber einmal in Leben probiert haben.

Kommentar

Bewertung

4/5

am 22.12.2011

wohnt in Kölle

Für besondere Anlässe jeder Art ist das taku absolut empfehlenswert. Ich bin vor einiger Zeit von einem Freund dorthin eingeladen worden. Wir hatten uns lange nicht gesehen und wollten aus diesem Anlass mal richtig fein essen gehen.
Es hat sich gelohnt! Im taku steht das Wohl des Gastes an oberster Stelle, der Service ist zuvorkommen, aufmerksam, freundlich - man fühlt sich rundum wohl.
Das Essen war excellent. Wir waren zum Lunch dort und bestellten die Lunch Box für 22,- Euro. Für die Qualität der Speisen und der Menge ist das absolut angemessen. Man bekommt frittiertes Gemüse, Fisch und Sushi und dazu einen superleckeren Nachtisch.
Das Ambiente ist sehr stilvoll und edel, trifft aber nicht ganz meinen Geschmack. Aber das tut dem Gesamteindruck keinen Abbruch. Ich werde sicher mal wieder kommen, wenn es was zu feiern gibt und ich einfach mal schick essen gehen möchte.

Kommentar

Bewertung

5/5

am 30.09.2011

wohnt in Sankt Augustin

Das taku liegt im Herzen von Köln und dazu noch an dem wohl beliebtestem Teils von Köln - direkt am Dom. Diese Location ist genau das Richtige für alle, die auf der Suche nach kreativen Überraschungen sind.

Das Ambiente macht schon beim Reinkommen einen tollen Eindruck, schließlich gibt es hier nicht nur einen Teich/Aquarium im Boden welcher sich über die komplette Strecke zieht, sondern auch eine sehr luxorsiöse Einrichtung!

Ideal also für alle, die die Lieben mal ausführen möchten, auch toll geeignet für Business-treffen im großen und/oder kleines Kreise.

Die Menü-Auswahl macht es einem schwer, sich für das Richtige zu entscheiden. Empfehlenswert sind meiner Meinung nach besonders die Pho Suppen Bowl, die für 10,00 Euro bzw. 12,00€ erhältlich sind. Für eine Suppe scheinen zwar 10,00€ etwas mehr verlangt aber wer das denkt irrt sich - die Suppe ist mehr als ausreichend und die Inhalte sind der absolute Wahnsinn!

Um ehrlich zu sein kann ich alles empfehlen was ich gegessen habe :)
Die Lunch Box für 22,00€ bietet exotische Variationen die alle himmlisch sind. Wenn Ihr vorab schon Sachen ausschließen könnt wie schärfe, Ingwer oder ähnliches werden eure Wünschen natürlich entsprechend berücksichtigt!

Der Service ist sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend - einfach perfekt!

Das taku ist für alle zu empfehlen, die marktfrische Zutaten und eine luxuriös-angenehme Atmosphäre zu schätzen wissen. Der Gast ist hier König und das gefällt!

Wissenswertes:
- Einen Ausschnitt aus derer wechselnden Lunchkarte findet ihr immer auf der Website des Taku
- Ihr könnt Tische direkt online reservieren, was ich einfach klasse finde
- Nach dem Hauptgang gibt es immer Pralinen aus eigener Herstellung... Mädels das ist der absolute Hammer!!!

Kommentar

Bewertung

4/5

am 14.07.2011

wohnt in Sankt Augustin

Eines vorweg: Ich bin nicht unbedingt ein großer Sushi-Fan und werde es wahrscheinlich auch nie werden.

Da @bubbes jedoch sehr vom taku total geschwärmt hatte, waren wir gestern mal zum Mittagessen dort verabredet.

Das taku liegt im Keller (klingt irgendwie unromantisch… ist aber so) vom Excelsior Hotel Ernst. Der Name des Restaurants kommt aus dem Japanischen und bedeutet »Haus der Gastlichkeit«, und das beschreibt das Ambiente auch schon sehr gut. Nachdem eine sehr nette Damen einen am Eingang vom Restaurant zum Tisch begleitet, wird ein Oshibori (jap. おしぼり) gereicht. Das ist ein feuchtes in Zitronengras(?) getauchtes warmes Handtuch, das zur Reinigung der Hände oder auch des Gesichts benutzt werden kann. Fand’ ich sehr erfrischend!

Bestellt haben wir beide die »Lunch Box @ taku«, ein Mittagessen in 4 Gängen für 22 Euro.

Als kleine Vorspeise gab es für jeden 4 verschiedene Brotsorten mit einer Auswahl an verschiedenen Buttersorten, sehr lecker!
Die Suppe, irgendwas mit Tofu, war mir eine Stufe zu hardcore, @bubbes hat sie geschmeckt und dann auch für mich gegessen.

In der Lunch Box selbst gab es eine ordentliche Auswahl an Sushi, fritiertem, Gemüse, gegrilltem sowie 2 Nachspeisen. Wie gesagt, ich kann zu dem Sushi irgendwie keine professionelle Meinung abgeben - ich fand es ganz ok. Das frittierte, das Gemüse sowie die Nachspeisen waren topp!

Zum Essen wird übrigens japanischer Tee gereicht, ebenfalls lecker.

Nach dem Essen kommt die Bedienung dann mit einer großen Platte voller Pralinen, von der man sich 2 Aussuchen darf. Zusätzlich dazu wurde uns noch ein Teller mit weiteren Süßigkeiten gereicht. Auch wenn Pralinen vielleicht nicht zum restlichen Flair des taku passen, waren diese ein toller und sehr leckerer Abschluss!

Natürlich schreckt man erst einmal vor den Preisen im taku zurück, nur stimmt hier wirklich alles. Der Service (Frau Karakuleli war super), das Essen und das Ambiente sind klasse.

Tipp: Falls jemand mal auf der Suche nach einem ruhigen Restaurant für ein Geschäftsessen sein sollte - go here!

Finden diesen Bericht hilfreich:


Kommentar

Bewertung

5/5

am 01.07.2011

mit der iPhone-App

wohnt in Köln

Hier kann man wirklich vom Feinsten speisen. Ich empfehle taku ohne Einschränkungen weiter. Der Service ist unglaublich gut, hier kann sich der ein oder andere Laden noch eine Portion abschneiden. Hier habe ich mich rundum wohl gefühlt. Von Gestaltung der Räume über die Deko bis hin zur Musik ist alles absolut passend. In puncto Preis-Leistungs ist taku wirklich top.

Finden diesen Bericht hilfreich:


Kommentar

Bewerten und Freunden empfehlen

Entdecke neues in deiner Stadt und empfehle Freunden deine Lieblingslocations.
Auch für's iPhone.

Jetzt registrieren

poolie
hat diesen Ort entdeckt!

Ähnliche Locations


taku 4.3/5
Trankgasse 1 , 50667 Köln